3,8/4kg; 2kg

Culatello di Zibello g.U.

Die Geschichte des Culatello scheint auf das Jahr 1322 zurückzureichen. Die Tradition überliefert, dass der Culatello durch Zufall erfunden wurde, infolge des Fehlers eines Fleischers beim Entbeinen eines Schinkens. Er salzte die verbliebenen Fleischreste, band sie und schuf so den Culatello. 

Der Culatello di Zibello, der Stolz des Unternehmens, wird aus den hochwertigsten Teilen der Schweinekeulen hergestellt, die ausschließlich von schweren italienischen Schweinen stammen. Hinzugefügt werden nur Meersalz und Pfeffer, entsprechend den einschlägigen DOP-Richtlinien.

Der Culatello wird in einen Naturdarm vom Schwein gefüllt, dann gebunden, getrocknet und reift in den herrlichen Kellern der Villa Gambara heran. Die gesamte Verarbeitung erfolgt von Hand. Jedes Stück Culatello di Zibello von Negroni wird einzeln überwacht, bis es das Qualitätsinstitut von Parma mit dem DOP-Stempel versieht.

Der Culatello di Zibello wird weltweit als eines der wertvollsten italienischen Wurstwaren-Produkte anerkannt, auch weil die strenge Herstellungsweise im Laufe der Jahrhunderte beibehalten wurde. Das einzigartige Aroma, das dieses lange und langsame Verfahren hervorbringt, ist intensiv und unvergleichlich, und wird von einem unverwechselbaren süßlichen und aromatischen Geschmack begleitet.

  • Glutenfrei

Rezepte Negroni

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Bruschetta (geröstete Weißbrotscheibe) mit Feigen, Schinken und Parmesankäse

Bruschetta mit Feigen, Schinken und Parmesankäse

Frittierte Kürbisblüten, mit Scamorza-Käse und gekochtem Schinken gefüllt

Kürbisblüten mit Scamorza-Käse und gekochtem Schinken gefüllt

Mit rohem Schinken gefüllte Ravioli und Stängelkohlsauce

Mit rohem Schinken gefüllte Ravioli und Stängelkohlsauce

Zwiebelsuppe mit Brösel aus krossem Bauchspeck

Zwiebelsuppe mit Brösel aus krossem Bauchspeck

Schinkenhaxe von Negroni mit Kartoffelkroketten und Radicchio-Salat

Schinkenhaxe von Negroni mit Kartoffelkroketten und Radicchio

Gnocchi mit Speck und Gorgonzola: Das schnelle Rezept

Gnocchi mit Speck und Gorgonzola: Das schnelle Rezept

Carbonara mit Zucchini und gekochtem Schinken

Carbonara mit Zucchini und gekochtem Schinken

Reissalat mit Salame und knackigem Gemüse

Reissalat mit Salame und knackigem Gemüse