Gnocchi mit Speck und Gorgonzola: Das schnelle Rezept 

Das Rezept für eine warme Vorspeise, die für das Sonntagessen einfach ideal ist. Und so wird sie zubereitet

20 Minuten 4 Benutzer
Ingredients: 
Ingredients List
500 gr Gnocchi
100 gr Speck delle Alpi von Negroni
200 gr süßer Gorgonzola-Käse
200 ml Milch
4 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
Salz
Zwiebel nach Geschmack

Die  Gnocchi mit Speck und Gorgonzola sind ein großer Klassiker unter den warmen Vorspeisen: Eine leckere Kombination, voller Geschmack, für Alle, die  die Unverfälschtheit lieben. Ideal für ein Mittagessen am Sonntag oder ein romantisches Abendessen, sind die Gnocchi eine ausgesuchte Köstlichkeit, die man einfach kosten muss.

Falls Sie eine absolut ausgezeichnete Originalvariante kosten möchten, probieren Sie das Rezept Kartoffelgnocchi mit Speck und Stracchino (norditalienischer Weichkäse), das von Simone Rugiati kreiert wurde. Für alle Liebhaber des klassischen Geschmacks hingegen gibt es im Ofen gebackene Gnocchi mit Salsicciasauce (ital. Wurst) oder die Variante mit gekochtem Schinken in feinen Scheibchen und Béchamelsoße.  

Das Rezept:

  • In einem Kochtopf Wasser zum Kochen bringen und salzen. 
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel kleinschneiden und mit vier Esslöffel kaltgepresstem Olivenöl in einem Kochtopf andünsten. 
  • Nun auch den in dünne Streifen geschnittenen Speck delle Alpi von Negroni dazugeben (alternativ dazu kann man auch in Blätter geschnittenen Speck „Speck in petali Negroni” verwenden). 
  • In einem anderen Kochtopf die Käsecreme zubereiten. Das Milch und den in Würfel geschnittenen süßen Gorgonzolakäse verwenden. 
  • Bei niedriger Flamme weiter köcheln lassen, bis der Gorgonzolakäse vollkommen geschmolzen ist. 
  • Nachdem die Gnocchi gar sind, in den Kochtopf mit der Gorgonzolacreme geben, den Speck dazu geben und mischen.

Verwendete Produkte

  • Speck Tradizionale

Zutaten

Ingredients: 
Ingredients List
500 gr Gnocchi
100 gr Speck delle Alpi von Negroni
200 gr süßer Gorgonzola-Käse
200 ml Milch
4 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
Salz
Zwiebel nach Geschmack
Facebook Facebook Facebook Facebook

Rezepte von Negroni

Alle Ideen, Tricks und Geheimnisse, um ein Gericht besonders zu machen.

Rezepte Negroni

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Bruschetta (geröstete Weißbrotscheibe) mit Feigen, Schinken und Parmesankäse

Bruschetta mit Feigen, Schinken und Parmesankäse

Frittierte Kürbisblüten, mit Scamorza-Käse und gekochtem Schinken gefüllt

Kürbisblüten mit Scamorza-Käse und gekochtem Schinken gefüllt