Sommerröllchen aus Salami und Gurken

Eine leichte Vorspeise, ideal für die schöne Jahreszeit: die Sommerröllchen aus Salami und Essiggurken.

10 Minuten 4 Benutzer
Ingredients: 
Ingredients List
100 g Salami Cremona g.g.A. NEGRONI oder MONTORSI
10 Essiggurken
100 g Weichkäse
Crescenza

Die Salami-Sommerröllchen sind das ideale Rezept, um als sommerliche Vorspeise aufgetischt zu werden: Auch im Sommer kann Salami nämlich zum Protagonisten leichter, schmackhafter Rezepte werden! Die Vorbereitung ist wirklich sehr einfach, alle Zutaten warten bereits in Ihrem Kühlschrank auf Sie!

Das Rezept:

  • Zunächst holen Sie die Salami Cremona I.G.P. Negroni oder Montorsi und schneiden sie in dünne Scheiben, um sie leicht aufrollen zu können.
  • Streichen Sie auf jede Scheibe einen Löffel Crescenza-Käse und legen Sie eine der vorher geschnittenen Gurkenscheiben darauf. Sollten Sie es bevorzugen, können Sie auch frische Gurken verwenden: In diesem Fall vergessen Sie nicht, die (leicht bitter schmeckende) Schale und das innere, etwas wässrige Fruchtfleisch zu entfernen.
  • Rollen Sie die Salami-Scheibe um die Gurke auf und fixieren Sie die Sommerröllchen mit einem Zahnstocher.
  • Gleich servieren.
     

Verwendete Produkte

  • Salame Cremona g.g.A.

Zutaten

Ingredients: 
Ingredients List
100 g Salami Cremona g.g.A. NEGRONI oder MONTORSI
10 Essiggurken
100 g Weichkäse
Crescenza
Facebook Facebook Facebook Facebook

Rezepte von Negroni

Alle Ideen, Tricks und Geheimnisse, um ein Gericht besonders zu machen.

Rezepte Negroni

Fladenbrot mit gebratenem Schinken, Kräutern und Traubensalat

Fladenbrot mit gebratenem Kräuterschinken und Traubensalat

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Bruschetta (geröstete Weißbrotscheibe) mit Feigen, Schinken und Parmesankäse

Bruschetta mit Feigen, Schinken und Parmesankäse