Speckröllchen mit Pflaumen

Leckeres Finger Food für viele Gelegenheiten: Entdecken Sie, wie man dieses köstliche Rezept zubereitet.

10 Minuten 4 Benutzer
Ingredients: 
Ingredients List
12 Scheiben Speck delle Alpi Negroni
12 getrocknete Pflaumen ohne Kern
12 Mandeln

Das Rezept:

  • In einer beschichteten Pfanne die Mandeln rösten. Sobald sie knackig sind, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  • In jede Pflaume eine geröstete Mandel einfügen.
  • Jede Pflaume mit jeweils einer Scheibe Speck delle Alpi Negroni umwickeln.
  • Die Röllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen 5 Min. bei 180 °C braten.
  • Die Röllchen sind fertig, wenn der Speck angebraten ist.
     

Diese Speckröllchen mit Pflaumen sind ideale Häppchen für einen Aperitif oder können als Vorspeise serviert werden. Die einzigartige Kombination aus zwei sehr gegensätzlichen Geschmäckern ergibt einen ausgewogenen Mix: die süßliche Note der Pflaumen und jene herzhafte des Specks delle Alpi Negroni. Dieses Rezept ist auch ein leckeres Gericht, das sich zum schnellen Mittagessen im Büro genießen lässt.

Am besten schmecken die Speckröllchen noch lauwarm. Damit sie wirklich gelingen, muss man darauf achten, dass der Speck zwar knusprig, aber nicht zu stark angebraten ist. Anderenfalls verliert das Gericht seine Charakteristik. Kurz gesagt, mit den Speckröllchen und Pflaumen ist Ihnen der Erfolg bei Ihren Gästen sicher. Ein kleiner Trick zum Schluss: Damit sich der Speck nicht aufrollt, mit einem Zahnstocher feststecken.

Verwendete Produkte

  • Speck Tradizionale

Zutaten

Ingredients: 
Ingredients List
12 Scheiben Speck delle Alpi Negroni
12 getrocknete Pflaumen ohne Kern
12 Mandeln
Facebook Facebook Facebook Facebook

Rezepte von Negroni

Alle Ideen, Tricks und Geheimnisse, um ein Gericht besonders zu machen.

Rezepte Negroni

Fladenbrot mit gebratenem Schinken, Kräutern und Traubensalat

Fladenbrot mit gebratenem Kräuterschinken und Traubensalat

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Salzige Crêpes mit gekochtem Schinken und Scamorza-Käse

Bruschetta (geröstete Weißbrotscheibe) mit Feigen, Schinken und Parmesankäse

Bruschetta mit Feigen, Schinken und Parmesankäse